Inside Masoalahalle: Kamera, Objektiv und Brille kämpften ca. 15 Minuten mit 26°C und ca. 80% Luftfeuchtigkeit. © Marlene Bignens

Zurück

powered by Content ONE